skip to content
 

Hörakustiker des Jahres 2013



Ein hervorragender deutscher Hörakustiker hat sich gegen die harte Konkurrenz durchgesetzt und mit überdurchschnittlichem Engagement für seine Kunden den begehrten Titel „Hörakustiker des Jahres 2013“ errungen.

Nach einer Rekordzahl an Nominierungen wurde die Auszeichnung dieses Jahr an den herausragenden Hörakustiker Uli Schmitz und sein gesamtes Team in Verden vergeben.

Der Wettbewerb wird seit sechs Jahren vom weltweit führenden Hörgerätebatteriehersteller Rayovac gemeinsam mit der Zeitschrift Audio Infos durchgeführt und würdigt die herausragende Arbeit von Hörakustikern in ganz Europa. Die unabhängige Beurteilung durch ein deutsches Expertengremium richtete das Hauptaugenmerk auf Engagement, Wissen und Betreuungsniveau.

Hörakustik Schmitz wurde von Hans-Jürgen Plücker nominiert, dessen inspirierende Geschichte der Jury die Entscheidung für Uli Schmitz erleichterte. Die Jurymitglieder waren vom Engagement des gesamten Teams für das Wohlergehen ihrer Patienten beeindruckt: Es zeigte stets überdurchschnittlichen Einsatz und profilierte sich durch intensive Kundenbetreuung.

Nachdem bei Hans-Jürgen Plücker schon längere Zeit Hörprobleme aufgetreten waren, suchte er Ende 2010 zum ersten Mal Hörakustik Schmitz auf und unterzog sich einem kostenlosen Hörtest, der den Verdacht bestätigte, dass er ein Hörgerät benötigte. In den folgenden Jahren bot das gesamte Team bei Hörakustik Schmitz immer besten Service und optimale Beratung, wodurch Herrn Plücker der Übergang zur Hörgerätenutzung erleichtert und sowohl seine eigene Lebensqualität als auch die seiner Familie erhöht wurde.

In seiner Nominierung sagte Herr Plücker: „Das gesamte Team bei Hörakustik Schmitz beriet mich in allen Fragen extrem kompetent. Der gesamte Service ist super; ganz gleich, ob man einfach nur Fragen oder einen Termin für Service und Reinigung hat – man wird immer zuvorkommend behandelt. Auch Herr Schmitz kümmert sich um seine Kunden und ist immer bemüht, Ratschläge zu geben und Fragen zu beantworten – das macht einen guten Firmenchef aus. Meine ganze Familie ist sehr froh darüber, dass ich jetzt alles wieder viel besser verstehe. Als ein guter Freund ein Jahr später ebenfalls ein Hörgerät benötigte, konnte ich ihm guten Gewissens Uli Schmitz empfehlen. Dank der guten Beratung, die er dort erhielt, kaufte auch dieser Freund sein Hörgerät bei Hörakustik Schmitz.“

Dazu Frau Mittank vom DSB: „Als Jurymitglied bewerteten wir diesen Beitrag am höchsten, weil wir von der umfassenden Servicequalität beeindruckt waren. Es ist schön zu sehen, dass das gesamte Team eines Hörakustikers überdurchschnittliches Engagement für seine Kunden zeigt und ein Serviceniveau anbietet, das weit über das der Konkurrenz hinausgeht. Das Niveau der Beiträge zum diesjährigen Wettbewerb war besonders hoch. Ich freue mich sehr, dass der DSB e.V. alljährlich dazu eingeladen wird, über einen so renommierten Preis mit zu entscheiden.“

Hörakustik Schmitz wurde 1997 von Uli Schmitz (47) gegründet und beschäftigt derzeit über 50 Mitarbeiter in 17 Filialen. Uli Schmitz initiierte 2012 als Hauptsponsor das gemeinnützige Kinderhörzentrum in Bremen (www.kinderhoerzentrum-schmitz.de). Dieses neuartige Konzept zieht Kinder aus ganz Norddeutschland an: „Im Kinderhörzentrum erhalten Familien mit hörgeschädigten Kindern eine ganzheitliche Betreuung und Begleitung durch unser hauseigenes Hörakustik-Team aus qualifizierten Pädakustikern“, so Hörakustikermeister und Pädakustiker Uli Schmitz. Neben kompetenter Beratung und modernen audiologischen Standards möchten wir Kindern und Jugendlichen vor allem einen Ort bieten, an dem sie sich wohl fühlen und zu dem sie gerne wiederkommen.”

CMS: WebsiteBaker | 2009 © Forum W | Valid XHTML